Astrid Thater :: IT-Trainerin und Autorin
Logo Astrid Thater IT-Trainerin und Autorin

Leben heißt, sich verändern;
vollkommen sein heißt,
sich oft verändert haben.
Neumann, J.H. (1811 - 1860)

Geschütztes Leerzeichen einfügen

MS Word 2013/2016/2019

erstellt am 02.03.2021

Laut DIN 5008 sollten zusammengehörende Textteile am Zeilenende nicht auseinandergerissen werden. Damit diese in einer Zeile stehen, müssen Sie anstelle eines einfachen Leerzeichen ein geschütztes Leerzeichen über die

Tastenkombination: Strg + Shift + Leertaste

eingeben.

Verwenden Sie ein geschütztes Leerzeichen u. a. zwischen Namensteilen, Abkürzungen oder zwischen Zahlenbetrag und Währungszeichen.

Tipp
Am Bildschirm sehen Sie unter Umständen das Symbol ° für ein geschütztes Leerzeichen nicht. Klicken Sie dann im Register: Start auf das Symbol: Formatierungssymbole anzeigen.

MS Word - Formatierungssymbole ein- und ausblenden

Schneller geht's über die Tastenkombination: Strg + *