DER BESTE WEG,
EINEN FREUND ZU BESITZEN,
IST SELBST EINER ZU SEIN.
RALPH WALDO EMERSON

Logo Astrid Thater

Project 2010 - Überstunden berücksichtigen

Bedenken Sie immer, wenn Sie in MS Project die Überstunden mit berücksichtigen möchten, dass Sie diese in das Feld Überstunden eingeben. Nur manuell eingetragene Überstunden werden mit dem in der Ressourcentabelle eingetragenen Überstundenkostensatz berechnet, sonst werden alle Kosten, auch bei Ressourcen Überlastung, mit dem Standard Kostensatz berechnet.

Geben Sie die Überstunden darum wie folgt ein:

  1. Klicken Sie auf das Register: Ansicht.
  2. Aktivieren Sie in der Gruppe: Elemente anzeigen das Kontrollfeld: Details.
  3. Klicken Sie im Listenfeld: Details auf den Eintrag: Vorgang Maske.

    Überstunden in MS Project 2010 eintragen

  4. Klicken Sie im unteren Bildschirmbereich in die angezeigte Maske.
  5. Klicken Sie im Register: Format in der Gruppe:  Details auf das Symbol Arbeit.

    Maske Details Arbeit

  6. Geben Sie in Spalte: Übst. der Maske:  Vorgang Maske die geleisteten Überstunden ein.

    Hinweis:
    Die Dauer eines Vorgangs wird um die eingegebenen Überstunden verkürzt. Erhöhen Sie ggf. die Stunden für die reguläre Arbeit.

    Überstunden Maske in MS Project 2010
« weitere Tipps nach oben »

Alle Seminare

Auf einen Blick (pdf)

Aktuelle Seminar Termine

finden Sie hier...

Viele Tipps + Tricks

finden Sie hier...

Gratis downloaden

Checklisten,Maps, Infografiken
eBooks

Newsletter

abonnieren ...

2005-2016  |  Astrid Thater  |  Alle Rechte vorbehalten |  Datenschutz  |   Impressum