Astrid Thater :: IT-Trainerin und Autorin
Logo Astrid Thater IT-Trainerin und Autorin

Schmerz und Freude
liegen in einer Schale,
Ihre Mischung ist des Menschen Los.
Johann Gottfried Seume (1763 - 1810)

Schaltjahre berechnen

MS Excel 2010/2013/2016/2019

erstellt am 28.04.2016, bearbeitet am 15.02.2021

Ich möchte Ihnen drei Lösungsansätze vorstellen, mit deren Hilfe Sie Schaltjahre ermitteln können.

Wie berechnet sich ein Schaltjahr

  1. Jedes Jahr ist ein Schaltjahr, wenn es sich restlos durch 4 teilen lässt.
  2. Ein Jahr ist aber kein Schaltjahr, wenn es sich restlos durch 100 teilen lässt.
  3. Aber, wenn sich die Jahreszahl durch 400 restlos teilen lässt, dann handelt es sich wiederum um ein Schaltjahr.

Generell gilt also nach dem gregorianischen Kalender jedes Jahr ist ein Schaltjahr, wenn sich die Jahreszahl durch 4 restlos teilen lässt. Eine Ausnahme bilden die vollen Jahrhunderte. Sie sind im Allgemeinen keine Schaltjahre, außer sie lassen sich durch 400 ohne Rest teilen.

Beispiel 1

Zu Beginn möchte ich Ihnen eine einfache Formel für die Berechnung eines Schaltjahres zeigen. Bitte beachten Sie, dass über diese Formel sich die Schaltjahre erst ab 1901 richtig berechnen lassen. Das Jahr 1900 war kein Schaltjahr, obwohl Excel es als Schaltjahr berechnet. Ein allseits bekannter Fehler.

Vorlage Beispiel 1

MS Excel - Schaltjahr berechnen

  1. Übernehmen Sie die Daten aus der obrigen Tabelle.
  2. Geben Sie in Zelle B7 die Formel
    =Wenn(Tag(Datum(A7;3;0))=29;"Ja";" ")ein.
  3. Bestätigen Sie die Eingabe mit der Enter-Taste.
  4. Kopieren Sie die Formel in die darunterliegenden Zeilen.

Lösung Beispiel 1

MS Excel - Schaltjahr berechnen

Beispiel 2

In einem zweiten Beispiel zeige ich Ihnen eine Formel, die Sie auch für Jahreszahlen vor 1900 nach gregorianischem Kalender nutzen können.

Vorlage Beispiel 2

MS Excel - Schaltjahr berechnen

  1. Übernehmen Sie die Daten aus der obrigen Tabelle.
  2. Geben Sie in Zelle B5 die Formel
    =Wenn(Rest(A5;4)<>0;"";Wenn(Und(Rest(A5;100)=0;Rest(A5;400)>0); "";Wenn(Und(Rest(A5;100)=0;Rest(A5;400)=0);"Ja";Wenn(Und(Rest(A5;100)>0;Rest(A5;400)>0);"Ja";"")))) ein.
  3. Bestätigen Sie die Eingabe mit der Enter-Taste.
  4. Kopieren Sie die Formel in die darunterliegenden Zeilen.

Lösung Beispiel 2

MS Excel - Schaltjahr berechnen

Die Beispieldatei können Sie hier herunterladen.